Start News Über uns Kontakt Impressum AGB
Telefonnummer 02554-8987

Neuigkeiten

Neue Geschäftszeiten

Wir haben aufgrund der derzeitigen durch das Corona-Virus verursachten Situation unsere Geschäftszeiten eingeschränkt.
Sie erreichen uns Montags - Freitags von 10:00-13:00 Uhr und 13:30 -15:00 Uhr.

Informationen zur Corona-Krise

Island

Island hat die Einreise bis zum 15. Juni auf Bürger aus den Schengen-Staaten begrenzt.
Bis längstens 15. Juni muss jeder Einreisende (mit Ausnahme von Einreisenden aus Grönland und den Färöer-Inseln) in eine zweiwöchige Quarantäne.
Ab spätestens 15. Juni müssen Einreisende wahlweise in eine zweiwöchige Quarantäne oder sich am Flughafen Keflavík auf eine Corona-Infektion testen lassen. Ersatzweise kann auch eine von den isländischen Gesundheitsbehörden akzeptierte Bestätigung vom Ausreiseland über ein aktuelles negatives Testergebnis vorgelegt werden.
Alle Einreisenden werden aufgefordert sich die isländische Tracking-App auf ihrerm Mobiltelefon zu installieren (
https://www.covid.is/app/en).

Campingplätze dürfen öffnen, allerdings begrenzt auf 50 Personen pro Platz oder abgetrennten Bereich.
Auch Hotels oder Gästehäuser dürfen Gäste beherbergen wenn für jedes Zimmer eine private Toilette zur Verfügung steht.
Ferienhäuser können ohne Einschränkungen von einer Mietpartei genutzt werden.

Sollten Sie sich während ihres Aufenthaltes auf Island krank fühlen und Symptome wie Fieber, Hustenreiz und Atembeschwerden haben, rufen Sie bitte sofort die Telefonnummer 1700 an wenn Sie von einem isländischen Telefon aus telefonieren oder die Telefonnummer +354 544 4113, wenn Sie von einem ausländischem Telefon aus anrufen.
Unter diesen Telefonnummern werden Sie weitere Informationen und Anleitungen erhalten.
Die Notrufnummer in Island lautet 112.
Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.covid.is/sub-categories/tourists

Färöer-Inseln

Die Regierung der Färöer-Inseln verbietet die Einreise von Touristen bis zum 10. Mai.
Reisende werden gebeten bis zum 30.06.2020 auf Reisen auf die Färöer-Inseln zu verzichten.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: www.visitfaroeislands.com


Norwegen

Gegenwärtig gilt die Regelung das alle Einreisenden die bis zum 20. August 2020 eionreisen, sich direkt in Quarantäne begeben müssen.
Bis zum 20. Juli wird die norwegische Regierung darüber beraten, ob Reisende aus bestimmten europäischen Ländern ohne Quarantäne einreisen dürfen.

Wenn Sie Symptome wie Fieber, Halsschmerzen, Brustschmerzen und Atembeschwerden haben, informieren Sie die Betreiber Ihrer Unterkunft  oder rufen Sie den norwegischen 24-Stunden-Gesundheitsdienst unter der Telefonnummer +47 116 117 an, dort bekommen Sie Anweisungen und Unterstützung.
Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie unter https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/

 

Schweden

Die schwedische Regierung hat alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern untersagt.
Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes in Schweden Symptome einer Corona-Virus Erkrankung verspüren, in den letzten 14 Tagen in China, Hong Kong, Süd-Korea, Italien oder in Tirol gewesen sein oder in Kontakt mit einem Corona / Covid-19 Erkrankten gewesen sein, rufen Sie bitte die sofort die Telefonnummer 1177 an.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.folkhalsomyndigheten.se/the-public-health-agency-of-sweden/communicable-disease-control/covid-19/

 

Finnland

Finnland hat seine Grenzen für Touristen bis zum 14. Juni geschlossen.

Ab dem 14.05.2020 ist dieEinreise ist möglich für finnische Staatsbürger undihre Familien, Bürger aus EU-und Schengen-Staaten die einen ständigen Wohnsitz in Finnland haben (inkl. Familienangehörige) sowie Bürger aus Drittstaaten, sofern sie eine ständige Aufenthaltserlaubnis in Finnland haben.

Einreisende müssen für sich 14 Tage in Quarantäne.


Der internationale Passagierverkehr nach Finnland ist eingestellt und auch innerfinnländische Verkehrsverbindungen sind stark eingeschränkt.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter:
https://www.visitfinland.com/article/covid-19-coronavirus-guidance-for-travelers-to-finland/

 


Grönland

Touristen dürfen bis zum 31. Mai nicht mehr nach Grönland einreisen.
Weitere Informationen finden Sie unter:
https://visitgreenland.com/articles/corona-virus-status/


Stand: 15.05.2020, Alle Informationen ohne Gewähr auf Aktualität und Vollständigkeit